Karwoche

Die Praxis ist in der Karwoche geöffnet. Von Montag 11.04. bis Donnerstag 14.04. wird mich Dr. Erwin Kainhofer in meiner Praxis vertreten.


Neue Fotos vom Team der Ordination


Terminpraxis

Bis auf Weiteres wird die Praxis als Terminpraxis weitergeführt. Dadurch werden hohe Patientenaufkommen zu Spitzenzeiten verhindert und die Parkplatzsituation entschärft.

Die Terminvergabe erfolgt telefonisch.

Dringliche Fälle werden selbstverständlich jederzeit ohne Termin vorgenommen.

Die Rückmeldungen der Patienten zu diesem neuen System sind durchwegs positiv!


Parkplatz

Die Praxis liegt an der B143 und ist vom Ort aus zu Fuss zu erreichen. Der Parkplatz bietet Platz für 7 PKWs und für Zweiräder. 

Da es bei Spitzenzeiten vorkommen kann, dass der Platz sowohl im Wartezimmer als auch am Parkplatz knapp wird, besteht bis 30 Minuten vor Ordinationsschluss die Möglichkeit, die Ordination noch einmal kurz zu verlassen.


HÄND

HÄND ist die Abkürzung für "HausÄrztlicherNotDienst" und bezeichnet den ärztlichen Bereitschaftsdienst ausserhalb der Ordinationszeiten. In dringenden Fällen ist rund um die Uhr ein Allgemeinmediziner unter der Telefonnummer 141 (früher Ärztenotruf)  für Sie erreichbar. Eine Krankschreibung, ein banaler Infekt oder eine Verschlechterung eines schon lange bestehenden Leidens fällt jedoch nicht in die Kategorie "dringend".

 

Alle Bezirke in Oberösterreich haben das HÄND-System eingeführt. Im Bezirk Vöcklabruck funktioniert es so:

An Wochenenden und Feiertagen gibt es tagsüber (7:00-19:00) zwei Visitendienste und zwei Ordinationsdienste, nachts (19:00-7:00) nur zwei Visitendienste. An Wochentagen, also Montag bis Freitag, nachts (19:00-7:00) gibt es zwei Visitendienste.

Die zwei Ordinationsdienste - West und Ost - finden in der Zeit von 9:00 bis 12:00 und 17:00 bis 19:20 in der jeweiligen Ordination des Dienst habenden Arztes statt. Wer das jeweils ist, erfährt man unter der Telefonnummer 141. 

Die zwei Visitendienste sind fix in je einer RK-Ortstelle stationiert - HÄND-West in St. Georgen und HÄND-Ost in Vöcklabruck - und versorgen je eine Hälfte des Bezirkes.